Archive | Februar, 2012

Ein Monat im Peniskäfig

28 Feb

Das hätte ich nicht gedacht…

Er hat es geschafft und einen Monat lang den Peniskäfig zu tragen, ohne Orgasmus, ohne ihn raus zu lassen….
Was er bekommen hat sind regelmäßige Prostatamassagen, die ihn aber noch geiler gemacht haben.

Bis Samstag muss er noch durchhalten, dann bekommt er neue Damenwäsche…

Den Peniskäfig muss er aber noch bis zur Massage am 12.03 tragen. Mals sehen ob er dann raus darf oder ob ich noch einen Monat ran hänge. So verschlossen gefällt mir meine Ehesklave viel besser 🙂

Marina

An die kurze Leihne nehmen

9 Feb

…zu viel Freiheit ist nicht gut für meinen Ehesklaven, dass hat das letzte Jahr gezeigt. Damit ist jetzt schluss, ab sofort nehme ich ihn im wahrsten Sinne an die kurze Leine…
Nicht nur was sein Verhalten, seine Aufgaben und sein Geld angeht, nein es geht um eine richtige Leine. Sein Halsband muss er ja schon eine ganze Weile zuhause tragen… Das hat gut funktioniert…Jetzt kommt aber die Leine dran, so kann ich ihn immer in meiner Nähe haben und wenn er mal nicht will ich ich will, dann kette ich ihn einfach fest…Eine prima Erfindung…

20120209-100057.jpg

Ponygirl

8 Feb

…Über das Thema habe ich ja schon einmal geschrieben, hier nachdem ich Bilder zum Thema Ponyplay auf dem Computer meines Ehesklaven gefunden habe..
So ganz hat mich das Thema nicht los gelassen und ich habe mich ein bischen im Internet umgeschaut…Mittlerweile finde ich es sogar richtig spannend…Aber…

…Nicht er soll ein Pony werden sondern ich, dass würde mich schon reizen…Noch habe ich es ihm nicht erzählt, aber ich weiss, dass in ihm auch eine dominate Ader schlummert.

…Was benötige ich dafür?…Ein passendes Geschirr für Körper und Kopf, Fuß- und Armschellen, vielleicht eine Haube, passende Schuhe und einen Plug mit Pferdeschwanz. Eine leine Haben wir ja schon…

…ich werde also alles besorgen, mich wie eine Ponygirl anziehen und am kommenden Freitag meinen Ehesklaven als williges Ponygirl zuhause überraschen…

spannender Artikel zum Thema

Eine Frau, die als Pony lebt

ein Video über Ponygirls

Ich halte euch auf dem Laufenden

20120209-104005.jpg

Femdom

7 Feb

…bin ich schon eine…werde ich eine…will ich es überhaupt…

Auf jeden Fall ein schöner Artikel

Femdom auf Wikipedia

20120207-132352.jpg

Das Buch

5 Feb

…Hätte ich noch vor einem Jahr gedacht, dass ich meinen Mann so formen kann? Nein!… Und heute putzt, bügelt und wäscht er gerne. Was war eigentlich der Auslöser? Meine Offenheit? Das Belohnungsprinzip? …ich schweife schon wieder ab…

Mein Ehesklave hat sich am Samstag informiert und sich ein Buch über Massage besorgt. Ich freue mich schon auf die ersten Ergebnisse. Da ich ihm ein Kleid in Aussicht gestellt habe ist er voll bei der Sache… Das Belohnungsprinzip funktioniert also…

…Was ich ihm noch nicht gesagt habe, damit er das Kleid auch anziehen darf muss er einen weiteren Monat aushalten 🙂

Der Massagekurs

1 Feb

Mein Ehesklave hat sich dieses Jahr schon so viel Mühe gegeben, daher möchte ich ihn belohnen. Zum einen stelle ich ihm einen neuen Vibrator, als auch ein neues Kleid in Aussicht, wenn er im Gegenzug den kompletten Februar seinen Peniskäfig ohne Orgasmus trägt und sich ein Buch über Massage besorgt und mich ab dem 12.02 täglich massiert…

Ich bin gespannt ob er es durchhält…Die Zeichen stehen gut.

20120206-111917.jpg