Damentag

30 Mai

Ich hatte es ihm versprochen, also musste ich auch durch…

…Heute am Samstag war es so weit, wann wusste er nicht… Den kleinen habe ich für den Abend bei meinen Eltern angemeldet, also hatten wir quasi Sturmfrei…

…Gegen 18 Uhr war es dann so weit, ich ging mit ihm ins Bad und zog ihn aus…

Der Peniskäfig bleibt aber dran!…

Danach habe ich ihm erst einmal die Finger und Fußnägel mit dem Nagellack, den er am Mittwoch gekauft hat, lackiert. Schon besser… Seine Beine und sein Oberkörper waren schön glatt und Haarfrei, fein fein… Danach sollte er sich vor meinen Augen sie Strümpfe (mit Laufmaschen :(, den Slip und die Corsage anziehen. Ich half ihm ein wenig aber dann Saß alles gut. Zum Schluss habe ich ihm dann noch etwas Makeup aufgetragen und seine Lippen gefärbt…

…Ich muss zugeben, ein komischer Anblick, aber deutlich besser als letzte Woche..

…Außerdem hat das ganze einen Vorteil, jetzt können wir uns aus zusammen fertig machen, eincremen, Fingernägle lackieren, usw..

An diesem Abend wollte ich mich von Ihm bedienen lassen. Er musste also in diesem Outfit in die Küche und ein paar Häppchen für mich Vorbereiten…

…Wir verbrachten den Abend kuschelnd auf dem Sofa mit einer Flasche Sekt und waren beide sehr sehr glücklich…

20120203-115602.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: