Das erste produktive Gespräch nach Wochen

13 Mrz

Nachdem ich mir ausführlich Gedanken gemacht hatte war es Zeit ihm meinen Plan vorzustellen. Ich schrieb also eine Liste auf und zeigte sie ihm…

  1. Ich werde ab sofort deine Eheherrin sein und du mein Ehesklave?
  2. Ich werde ab jetzt über dein Verhalten, deine Kleidung und deine Sexualität bestimmen. Die Erziehung bleibt unser Geheimnis, Familienangehörige und Freunde geht es nichts an. Sex und Liebe gibt es nur wenn die Eheherrin es verlangt.
  3. Hausarbeiten wie bügeln, putzen und kochen werden sind ab sofort Aufgabe des Ehesklaven.
  4. Für gute Führung wird der Ehesklave belohnt, z.B. durch neue Damenwäsche oder durch die Erlaubnis zum Tragen von DameNwäsche.
  5. Für schlechte Führung wird der Ehesklave bestraft, z.B. durch Liebesentzug, Computerentzug oder Fixierung am Bett.

…Nicht einen Punkt hatte er zu kritisieren… Das machte Lust auf mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: