Wie fing alles an?

25 Jan

Spätestens nach meinem letzten Artikel wirst du dich gefragt haben, warum ich das hier eigentlich mache und warum ich meinen Mann als Ehesklaven erziehe…

Ich möchte zumindest versuchen eine Antwort zu liefern!.

Alles fing vor 18 Jahren an, wir waren verliebt, sehr verliebt… Wir haben es quasi immer und überall getan und es war schön.

Aber wie es nun mal so ist, der Alltag holte uns ein, dann die Hochzeit, das Kind, schnell war unser Sexleben auf einen Tag in der Woche, manchmal nur einen Tag im Monat reduziert…

Ich selber hatte da eher weniger Probleme mit, im Gegensatz zu meinem Mann…!

Und so kam der Tag, vor dem sich jede Frau ein wenig fürchtet. Ich komme also von der Arbeit nach Hause und erwische meinen Mann ornaniernd vor dem PC, auf dem ihm ein junges Mädel mit osteuropäischem Akzent Anweisungen gab…

Ich war schockiert!

Ich dachte schon an Scheidung und dem was kommen könnte, raufte mich aber zusammen und versuchte mit ihm über das Thema zu sprechen.

Er offenbarte mir, dass er ständig den Drang hat an Sex zu denken und sich wünscht von einer Frau erzogen und dominiert zu werden. Zudem erzählte er mir von seiner Vorliebe für Damenwäsche und Feminisierung!… Ich war geschockt!…

Nach diesem Gespräch war ich sehr irritiert…Ein paar Tage war wirklich Eiszeit zwischen uns bis mein Mann den Vorschlag machte zu einer Paartherapie zu gehen.

Ich willigte ein.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: